Zahnarztpraxis Dr. Martin Bartsch
Zahnarztpraxis Dr. Martin Bartsch

Amalgam - der "Klassiker"

Die gesetzliche Krankenversicherung sieht für Füllungen im Seitenzahnbereich Amalgam vor. Das silberfarbene Amalgam besteht aus einer Mischung der Metalle Silber, Kupfer, Zinn und Quecksilber.  Amalgam ist der älteste, besterforschte zahnärztliche Werkstoff und wird in der Regel problemlos vertragen.

Komposit - zahnfarbene Füllungen

Dank verbesserter Materialeigenschaften und neuer Befestigungsverfahren ist Komposit heute formstabil und langlebig und deshalb für die Füllung von Front- und Seitenzähnen geeignet. Durch eine Kombination von Mehrschicht-  und Mehrfarbtechnik können anspruchsvolle ästhetische Ergebnisse erzielt werden.

Einlagefüllungen - Inlays aus Gold oder Keramik

Einlagefüllungen, auch Inlays genannt, werden in einem zahn-

technischen Labor gefertigt und anschließend in den vorbereiteten Zahn eingesetzt.  Goldinlays sind zwar nicht zahnfarben, aber seit Jahrzehnten  sehr bewährt bei der Versorgung von Karies im Seitenzahnbereich. Keramikinlays bestechen dagegen durch ihre perfekte Ästhetik.

Die Wahl des Füllungsmaterials hängt maßgeblich von der Größe des Defektes und natürlich von Ihren individuellen Wünschen ab.

Wir beraten Sie gern.

Termin vereinbaren

Mo 8-12

u. 14-19 Uhr

Di

8-12

u. 14-19 Uhr

Mi

8-12

Uhr
Do 8-12

u. 14-18 Uhr

Fr 8-13 Uhr

Telefon

0351 - 4590264

 

Anschrift

Zahnarztpraxis

Dr. Martin Bartsch

Marschnerstraße 21

01307 Dresden

 

Bitte beachten Sie außerhalb der Sprechzeiten den Notdienstplan.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Zahnarztpraxis

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.